Ob in der Schule oder am Arbeitsplatz: die Ergonomie spielt eine grosse Rolle bei der Leistung des Einzelnen. Aufgrund umfassender Arbeitsplatzabklärungen können wir die arbeitsbezogene funktionelle Leistungsfähigkeit evaluieren, und auf Grund dessen Verbesserungsvorschläge machen. Mittels sogenannten 'Workhardening-Workconditioning Programmen' können Arbeitnehmer auf ihren Arbeitsplätzen 'geschult' werden. Jeder Teilnehmer erhält ein speziell für ihn entwickeltes Trainingsprogramm um Schwachstellen zu beheben. So werden Arbeitnehmer für Ihren Job motiviertert und Kosten für den Personalausfall können gespart werden.