Bauliche Hindernisse, körperliche Behinderung oder der momentane Gesundheitszustand können Sie daran hindern, in die nächste Physiotherapie-Praxis zu gelangen. In solchen Situationen kommt der/die PhysiotherapeutIn zu Ihnen, unabhängig davon, ob Sie vorübergehend physiotherapeutische Behandlung brauchen oder eine langfristige Begleitung notwendig ist. Bei ärztlich verordneter Domizilbehandlung werden die Zusatzkosten durch die Grundversicherung übernommen. Wir bieten Domizilbehandlungen im Umkreis von 5 km ab Niederhasli an. Unsere Therapeuten sind am Vormittag von 10:00-11:30 Uhr und am Nachmittag von 13:00-14:30 Uhr für Domizilbehandlungen unterwegs.