Die Sportphysiotherapie ist auf die Behandlung von Verletzungen und/oder Überlastungsschäden bei Breiten- oder Gesundheitssportler bis hin zu Spitzen- bzw. Leistungssportlern spezialisiert. Ziel der Sportrehabilitation ist es, den verletzten Sportler so schnell wie möglich wieder sein ursprüngliches Niveau erreichen zu lassen. Dabei werden alle bekannten aktiven Therapiemassnahmen – ergänzt durch die klassischen, passiven Behandlungsmethoden – angewendet. Die Sportphysiotherapie zeichnet sich durch eine intensive, individuelle und sportartspezifische Betreuung aus. Wir arbeiten nach den Grundsätzen der Evidence Based Medicine und integrieren neue wissenschaftliche Erkenntnisse systematisch in unsere tägliche Arbeit.